Mamma Mia Dresden: Das ist unsere Erfolgsstory

 Gute Pasta zu machen ist eine wahre Kunst. Wer dabei großen Wert auf Qualität legt, kommt nicht darum herum, diese frisch zuzubereiten. Doch das ist nicht so einfach. Denn um erstklassige italienische Nudeln herzustellen, braucht man einiges an Erfahrung, viel Talent und natürlich auch ein tolles Rezept, dass optimalerweise bereits seit Generationen verwendet wird und sich somit auch hinlänglich bewiesen hat.

MammaMia | Italienisches Restaurant Dresden | hausgemachte Pasta von Mamma

Das ist zumindest wünschenswert. In der Realität gestaltet es sich aber leider oftmals so, dass italienische Nudeln nicht selbst hergestellt, sondern einfach im Supermarkt oder Großhandel erworben werden. Das ist insbesondere auch für viele sogenannte italienische Restaurants zutreffend.
Warum “sogenannte”? Ganz einfach: In einem echten italienischen Restaurant mit Qualität ist es nicht optional, die Pasta selbst zu machen – es ist essenziell und hebt wirklich gute italienische Restaurants von jenen ab, die nur mit dem weltweit hervorragenden Ruf der italienischen Küche Geld verdienen wollen, aber mit der tatsächlichen italienischen Cuisine nichts zu tun haben.

Wir wollten nicht zu diesen Standard-Italienern gehören, die Du an jeder Ecke finden kannst. Uns war es wichtig, authentisches italienisches Essen nach Dresden zu bringen, das auf ganzer Linie überzeugt und die einzigartige italienische Küche auch wirklich auf außerordentliche Art und Weise vertritt, sodass selbst Italiener darüber schwärmen und man sich so fühlt, als sei man direkt im wunderschönen Italien.
Wie wir das geschafft haben? Das erfährst Du in weiterer Folge.

 

Ein italienisches Restaurant mit Authentizität: Der Beginn von Mamma Mia

Unser Konzept war bereits von Beginn an klar: Wir wollten unser Restaurant rund um unser Monoprodukt der frischen Pasta aufbauen. Denn allein damit konnten wir uns bereits deutlich von unserer Konkurrenz abheben, die in erster Linie auf Standard-Pasta aus dem Großhandel vertraute und damit schon fast ein Verbrechen an der italienischen Küche begeht.
Doch wer sollte die frische Pasta in unserem Restaurant überhaupt zubereiten? Da gab es nur eine Option: Natürlich unsere unglaublich talentierte Mamma, die Pasta so hervorragend macht, dass unser Restaurant einfach nur erfolgreich werden konnte. Insbesondere mit unserem tollen und geheimen Pasta-Rezept, dass bereits seit Generationen in unserer Familie verwendet wird.
Geleitet sollte das Ganze dann von zwei Restaurantchefs werden, die bereits seit dem Jahr 2000 in Dresden sind und seitdem einiges an Erfahrung in unterschiedlichsten Gastronomiebetrieben der Stadt gesammelt haben.
Mit so einem tollen Plan war der Weg zu einem der besten italienischen Restaurants der Stadt bereits damals geebnet.

Die steinige Straße zum Erfolg: Wie Mamma Mia immer beliebter wurde

MammaMia | Italienisches Restaurant Dresden | Außenansicht

So kam es dann auch, dass unser Restaurant eröffnete und wir von Beginn an unsere eigene frische Pasta zubereiteten. Das machten wir nicht irgendwo, sondern direkt vor den.
Augen unserer Kunden im Essensbereich des Restaurants. So konnte direkt jeder sehen, dass unsere italienischen Nudeln die frischesten Nudeln der ganzen Stadt waren.
Da es so einen Italiener wie unseren zuvor in Dresden nicht gab, war das natürlich erstmal etwas Neues für viele unserer Kunden.
Der erwartete Ansturm war am Anfang erstmal nicht so gegeben, wie wir es uns vorgestellt hatten. Die erste Phase war schwierig. Doch wir hielten an unserem Konzept fest und glaubten stets daran, dass unser Restaurant langfristig ein voller Erfolg werden würde.
Wie hätte es auch nicht so sein können? Denn jeder, der einmal die italienische Pasta unserer Mamma gekostet hat, war auf ganzer Linie davon überzeugt. Echte italienische Nudeln, frisch zubereitet, ohne chemische Zusätze und hergestellt aus frischen Eiern mit einigen weiteren geheimen Zutaten unseres Familienrezepts. Das Konzept war wohlüberlegt und wir wussten, dass es zum Erfolg führen würde.

Jetzt läuft es! Mamma Mia ist einer der besten Italiener in Dresden

75279157_1182524428584769_1953805885948035072_n

In weiterer Folge kam es dann auch so, wie wir es uns vorgestellt hatten: Nach der ersten harten Phase nach der Eröffnung unseres Restaurants, stieg die Beliebtheit von Mamma Mia Dresden fortwährend und langsam aber sicher kletterten wir auch auf unterschiedlichsten Bewertungsportalen für Restaurants an die Spitze. Das Konzept funktionierte. Mamma Mia war stets bestens besucht und unsere Kunden enorm zufrieden mit der Qualität unserer Pasta und dem gesamten Sortiment an italienischen Spezialitäten in unserem Restaurant.
Für unsere Gäste überzeugend war aber nicht nur der Geschmack der Pasta, sondern vielmehr auch die tollen Formen, in denen diese von unserer Mamma hergestellt wurde. Schließlich geht es bei italienischen Nudeln nicht nur um den Geschmack: Auch die Präsentation und Optik der Pasta ist entscheidend.
Bunte Farben, vielseitige Formen, herausragende Individualität: Unsere Pasta ist wahrlich einzigartig und kann ausschließlich bei uns im Restaurant erworben werden, wo unsere Mamma vor den Augen aller Gäste sicherstellt, dass die italienische Cuisine so respektiert wird, wie diese es sich verdient hat: Mit frischer Pasta aus Italien.

Frische Pasta für zu Hause: Weiter ging es mit unserem Lieferservice

Einen typischen Lieferservice haben wir bereits damals nicht angeboten und das ist auch heutzutage zutreffend. Der Grund dafür? Italienische Pasta muss unbedingt frisch und am besten innerhalb von 5 Minuten nach der Zubereitung genoßen werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Nudeln nicht verkleben und der hervorragende Geschmack verloren geht, den man von unserer Pasta gewohnt ist.

Da jedoch auch unser Restaurant aufgrund der Maßnahmen der Regierung während der Coronakrise zusperren musste, war es uns enorm wichtig, einen Weg zu finden, wie unsere Kunden die authentische Pasta unserer Mamma auch zu Hause genießen konnten.

So kam es dann auch, dass wir in weiterer Folge auch einen Lieferdienst der anderen Art einrichteten. Das Konzept war einfach: Wir kreierten bei uns im Restaurant unsere unverwechselbare frische Pasta-Box mit unterschiedlichsten verpackten Zutaten und lieferten diese anschließend an unsere Kunden in Dresden. Auch die Abholung der Pasta-Box im Restaurant war von nun an möglich.

Das Beste daran: Unsere Pasta-Box kann bis zu einem Monat eingefroren und jederzeit verwendet werden. So lässt sich innerhalb von 5 Minuten ein tolles italienisches 5-Sterne-Menü zubereiten. Auf diese Art und Weise können unsere Kunden seitdem auch zu Hause auf unsere tollen Zutaten zugreifen und deren eigenen italienischen Gerichte zaubern.

Jede unserer Pasta-Boxen kommt zudem mit einer genauen Kochanweisung und Kunden haben die Auswahl zwischen wöchentlich 10 unterschiedlichen Gerichten, deren Zutaten wir nachhause liefern oder welche alternativ auch bei uns im Restaurant abgeholt werden können.

Auch dann, als wir nach dem Aufheben der Maßnahmen wieder unser Restaurant aufsperrten, behielten wir den Lieferservice bzw. das Abholangebot bei.

Wer also keine Zeit dafür hatte, unsere Pasta direkt in unserem Dresdner Italiener zu genießen, konnte sich seitdem authentische italienische Gerichte mit hochqualitativen Zutaten auch zu Hause zubereiten. Unser Erfolgskonzept wurde somit um ein zusätzliches Feature erweitert.

Mit Mamma Mia Dresden haben wir eine wahre Erfolgsgeschichte erschaffen. Von Beginn an fest an unsere Idee glaubend, entwickelten wir uns seit der Eröffnung unseres Restaurants zu einem ausgezeichneten Italiener in Dresden, der bei unzähligen Menschen enorm gut ankommt.

Wer einmal bei Mamma Mia Dresden gegessen hat, weiß genau, wovon wir reden: Für viele kommt ein anderer Italiener danach gar nicht mehr infrage. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viel Wert wir darauf legen, unseren Kunden die bestmögliche Erfahrung mit unserem Restaurant und unseren Produkten zu bieten.

Mamma Mia Dresden in der Gegenwart: Die Erfolgsstory geht weiter

Nachdem wir nach den Coronamaßnahmen nun endlich wieder unser Restaurant eröffnet haben, begrüßen wir weiterhin unsere zahlreichen Kunden im Mamma Mia Dresden.

Wenn also auch Du hervorragende Pasta nach altem italienischen Rezept und zahlreiche authentische und wohlschmeckende Gerichte der italienischen Cuisine genießen willst, dann bist Du bei uns von Mamma Mia Dresden genau richtig.

Komm einfach bei uns im Restaurant vorbei oder nutze unseren Online-Bestellservice und wir bringen Dir die weltberühmte italienische Küche direkt zu Dir nachhause. Wir garantieren Dir, dass die Qualität unserer Pasta und jene von sämtlichen Gerichten unseres Restaurants auch Dich enorm überzeugen wird.

MammaMia | Italienisches Restaurant | Dresden